Ein Campingplatz im Herzen der Verdon-Schlucht

Entdecken Sie die Verdon-Schlucht und die Umgebung von Bauduen

Die Verdon-Schlucht, der größte Canyon Europas, besteht aus tiefen Spalten, durch die seit Jahrtausenden der Fluss Verdon strömt.  Die wundervollen Landschaften und der atemberaubende Ausblick von den Felsen aus, die den Fluss zum Teil mit mehr als 700 Metern überragen, werden Sie beeindrucken.  Wenn Sie ein Sport- und Naturfreund sind, dann ist die Verdon-Schlucht genau das Richtige für Sie:

  • Kanu und Kajak: Sie sind ein begeisterter Kanufahrer?  Dann zögern Sie nicht, Sie werden die Vegetation, prähistorische Stätten und die Felsen bewundern können.
  • Klettern: die Erfahrensten haben eine große Auswahl an unberührten und vielseitigen Routen
  • Wandern: es gibt zahlreiche Wanderwege (für alle Schwierigkeitsgrade), auf denen Sie die Region und ihre Landschaften entdecken können
  • Reitausflüge
  • Mountainbiketouren: leihen Sie ein Mountainbike oder ein E-Bike und erkunden Sie die Schlucht mit dem Fahrrad
  • Rafting, Canyoning, Höhlenerkundung, Gleitschirmfliegen und Bungeespringen für Abenteuerbegeisterte

Verlängern Sie das Abenteuer im Kino bei dem 3D-Film „Geheimnisvoller Verdon“, der auf einer Riesenleinwand in Gréoux Les Bains gezeigt wird.  In den Sommermonaten finden ebenfalls Vorstellungen im Freien statt. => DEN LINK ZUR WEBSITE GEHEIMNISVOLLER VERDON HINZUFÜGEN.

Besichtigungen

Baudenkmäler:

  • Die Schlösser in Allemagne en Provence und Entrecasteaux
  • Die Abtei Thoronet

Landschaften:

  • Die „Basses Gorges du Verdon“ und der See Esparon
  • Die Höhlen in Villecroze
  • Die Wasserfälle in Sillans-la-Cascade

Kunsthandwerk und Gastronomie:

  • Moustiers-Sainte-Marie und die Fayencen
  • Die Holzdreher in Aiguines
  • Die Tonwaren in Salernes
  • Die Ölmühle von Gervasoni in Aups
  • Die Weinstraße der Provence
  • Das Haus des Trüffels

Museen:

  • Prähistorisches Museum: im prähistorischen Museum in Quinson, im Herzen des Regionalen Naturparks, können Sie provenzalische archäologische Funde bewundern und Darstellungen von Hominiden und deren Kulturen entdecken.
  • Lapidarium: in Riez, organisiert Entdeckungtouren durch die verschiedenen Epochen, die die Stadt geprägt haben.
  • Haus der Natur und des kulturellen Erbes in Castellane: entdecken Sie sonderbare Meeressäugetiere, die man Seekühe nennt, und die vor 40 Millionen Jahren unsere Breiten bewohnten.
  • Ökomuseum in La Palud sur Verdon : gestattet die Entdeckung des Menschen in enger Verbindung mit der Natur, sowie der außerordentlichen Vielfalt der Fauna und Flora

Camping Clos de Barbey
Saint-Tropez
Lac de Sainte Croix
Gorges du Verdon
Wählen Sie einen Startpunkt und eine Destination